Deutsch

Deutsch

Intensives Tennis und Padeltraining in Spanien

Wie schön wäre es, wenn Sie Ihre Tennis-Kenntnisse während Ihres Urlaubes an der Costa del Sol verbessern könnten.

Eine von meine Tennistalente!

Mit uns ist es möglich :

Sportsworld Nikita ist auf einem hohen Niveau qualifiziert, und kann Sie in vielen Sportarten unterrichten.

Nikita hat einen Bachelor-Abschluß an der Fontys Hogeschool-Eindhoven in den Niederlanden absolviert. Insbesonders ist sie im Fach Tennis spezialisiert und verfügt über die Lizenz der Niederländischen Tennis Federation ( KNLTB).

In Spanien hat Nikita ihren Wohnsitz in Calahonda (Marbella) und ist Cheftrainer auf den hochwertigen Tennisplätzen von Club del Sol / Calahonda.

Falls Sie gerne nahe Ihres Hotel unterricht möchten, mache ich Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Bitte Rufen/Whatsapp Sie mich an oder schreiben Sie mir eine mail.

Club del Sol

Wir trainieren auf der tennisplätze von Club del Sol. Das complex liegt in einem ruhigen und schönen Park in der Urb. Sitio de Calahonda ( Marbella /Fuengirola).

Wieder ein tolles Training an der Costa del Sol

Dieser hochwertige Tennisclub verfügt über zahlreiche Hart-und Sandplätze. Die Anlage verfügt ebenso über einen großen Fitness-Raum und eine Bar mit Erfrischungsgetränken mit atemberaubenden Blick über die Tennisplätze vom Club del Sol.

Kinder Tennisacademy

Tenniskids eine vom Holländischem Tennisverband KNLTB unterstützes Programm, um Kinder und Jugendliche bis 12 Jahren für Tennis zu begeistern. Das Ziel dieses Programms ist es, Kinder zu lehren, den Sport in einer herausfordernden Art und Weise zu spielen. Das macht sie stark in ihren körperlichen, motorischen- und sozialen Fähigkeiten.

Bei Tenniskids spielt vor Allem das Teamwork und der Spaß eine große Rolle. Unsere enthusiastische Trainerin Nikita hat neben ihrer pädagogischen Ausbildung auch eine Ausbildung für KNLTB Tenniskids. 

Kindertennis während Ihrem Urlaub.

Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Ihr Kind bei uns während Ihren Urlaub an der Costa del Sol von mir trainieren zu lassen.

z

Padel

Padel stammt aus Mexiko und ist dem Squash in der Basis sehr ähnlich. Gespielt wird grundsätzlich in Doppelmannschaften, aber auch Einzel ist möglich.

Der Unterschied zum Tennis besteht darin, dass es direkt um das Spielfeld Mauern gibt, die mitbenutzt werden können. Padel-Tennis ist in Spanien sehr beliebt. Heutzutage findet man fast überall einen Padelplatz. Wir sehen auch, dass Padel in Norden Europa’s immer beliebter wird.

In den letzten Jahren haben wir hier an der Costa vielen Spielern die ersten Schritte im Padel-Tennis beigebracht und mit anderen auf einem höheren Niveau gearbeitet.

Padel ist das Spiel der Zukunft!

Deze afbeelding heeft een leeg alt-attribuut; de bestandsnaam is Padelbaan.png
Padelcourt

Padel wird von Anfängern als sehr überraschend und angenehm aufgenommen. Obwohl sich Technik und Material vom Tennis unterscheiden, wird es von den meisten „Tennisspielern“ als sehr überraschend und angenehm empfunden.

Meine Erfahrung ist, dass für erfahrene Tennisspieler ein paar Padelstunden in der Regel ausreichen, um die Grundlagen zu beherrschen.

Vor allem der taktische Einsatz der Mauern ist für Tennisspieler gewöhnungsbedürftig.